Entlastung für Kleinunternehmen: Ab 2019 wird die Mindestbemessungsgrenze zur freiwilligen gesetzlichen Krankenversicherung auf 1.038 EUR herabgesetzt. Gleichzeitig entfällt damit die Beitragsermäßigung für Existenzgründer. Weitere Informationen finden Sie hier.