Auch als Freiberufler oder Kleinunternehmer ist man vom Thema Buchführung und Steuerrecht betroffen. Zwar genügt am Jahresende die Einnahmenüberschussrechnung als Meldung an das Finanzamt, doch damit ist es im Punkto unternehmerische Handeln noch nicht getan:

die Zahlen der Buchhaltung dienen als Grundlage für wichtige Entscheidungen. Nur wer die Zusammenhänge versteht und weiß was zu tun ist, stellt die eigene Geschäftstätigkeit auf eine solide Basis. In diesem Seminar lernen Sie u.a. wie Sie verschiedene Belege sortieren und bearbeiten, was Sie beim Schreiben von Rechnungen beachten müssen und wie Sie am Jahresende eine Einnahmenüberschussrechnung erstellen. Außerdem werden die hierfür notwendigen steuerrechtlichen und betriebswirtschaftlichen Grundkenntnisse vermittelt, die auch für Gespräche mit Steuerberater, Bank oder Finanzamt wichtig sind.

Der Seminarinhalt wird an praxisbezogenen Beispielen erläutert und geübt, und auch für individuelle Fragen ist Zeit eingeplant.

Termint: 07.+ 08.03.2019, jeweils 9:30 - 16:15 Uhr
Ort: Lüneburg, Ilmenaustraße 12
Referentin: Sonya Eimann, Bilanzbuchhalterin
Kosten: 110 Euro

Anmeldung unter Tel. 04131 769301 oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.